Weisheitszähne

Extraktion der Weisheitszähne (der achte Zahn oder dritter Molar) gehört an der EliteDental Klinik zu häufig durchgeführten Eingriffen. Diese Leistung ist bei manchen Patienten mit Angst vor der Prozedur und auch Schmerz. So etwas braucht aber überhaupt nicht wahr sein. Die heutige Zahnheilkunde bietet manche Methoden an wie die Behandlung schmerzlos durchzuführen. Die nicht komplizierten Extraktionen führt ein Spezialist für Zahnerhaltung durch standardmässig unter Lokalanästhesie. Komplizierte Extraktionen wie z.B. der Zahn ist in Kieferknochen eingewachsen bzw wächst quer gegen die anderen Zähne werden vom erfahrenen Spezialisten für Zahnchirugie durchgeführt. Der Gesamteingriff dauert höchstens eine Stunde und fordert keine längere Rekonvaleszenz an.

Der Eingriff kann unter Analgosedierung verlaufen bei welcher sich der Patient im Zustand befindet der dem Schlaf ähnelt, nimmt keinen Schmerz wahr und bleibt unnötigen Stress erspart.